Montag, 5. Dezember 2011

2:1 – Mühevoller Sieg gegen Orduspor

Das Spiel: Besiktas – Orduspor 2:1 (1:0). Wenn man sich die Tabelle ansieht, muss man feststellen: Der Besiktas-Express ist nach Anlaufschwierigkeiten ins Rollen gekommen. Mittlerweile stehen die Schwarzen Adler schon auf Platz drei, einen Zähler hinter Galatasaray und vier hinter Fenerbahce. Aber bis dahin war es zumindest heute ein schwerer Weg. In ungewohnter Atmosphäre (Besiktas musste die Partie wegen der Vorkommnisse gegen Galatasaray in Antalya austragen) taten sich die Gastgeber enorm schwer, fanden nie richtig ins Spiel – und konnten sich am Ende der 90 Minuten glücklich schätzen, das Spiel gewonnen zu haben.

Die Tore: 1:0 Kavlak (37.), 1:1 Culio (66.), 2:1 Ernst (72.).

Robertos Arbeitstag: Roberto machte seine rechte Seite wieder zum kompletten Sperrgebiet für den Gegner – hatte offensiv aber nicht die Wirkung wie in den letzten Wochen.

Kommentare:

  1. You really are doing your job with big devotion. Thank you very much for the way you perform. I'm waiting for a goal from out of the box:)

    AntwortenLöschen